Green Franchise Award 2013


Der Deutsche Franchise Verband DFV hat im Rahmen seiner Gala zum Franchise-Forum 2013 erstmals im deutschsprachigen Raum, und wahrscheinlich erstmals europaweit, den Green Franchise Award für ein beispielhaft nachhaltiges Franchise-System in Berlin vergeben. Die Preisverleihung fand am 7. Mai 2013 im Tipi am Kanzleramt statt.

 

Unterstützt wurde der DFV von den Bellone Franchise Consultants, Zug/Schweiz. Prof. Veronika Bellone und Thomas Matla zeichnen verantwortlich für die Award-Initiative, die Award-Konzeption und Kategorienentwicklung, die Künstler/Preis-Recherche und -Vermittlung sowie Kommunikationsarbeiten. Veronika Bellone und Thomas Matla sind zusätzlich Jurymitglieder.

The Winner is: Gabriele und Jürgen Dawo, Town & Country Haus

Thomas Matla, Gabriele Dawo, Veronika Bellone, Jürgen Dawo (von links nach rechts)
Thomas Matla, Gabriele Dawo, Veronika Bellone, Jürgen Dawo (von links nach rechts)

Die Jury, bestehend aus Prof. h.c. Manfred Maus (Gründer Obi, DFV-Ehrenpräsident), Vera Knauer (internationale Nachhaltigkeitsexpertin), Prof. Veronika Bellone und Thomas Matla (Bellone Franchise Consulting, Zug), Dr. h.c. Fröhlich (DFV-Präsident, Inhaber Musikschule Fröhlich) sowie Torben L. Brodersen (DFV-Geschäftsführer), traf einen einstimmigen Entscheid.

Wie keinem anderen Unternehmen des Bewerber-Pools sei es dem Unternehmer-Ehepaar Dawo gelungen Nachhaltigkeit, auf Grundlage der vier Nachhaltigkeitssäulen, beispielhaft in die Unternehmensstrategie, die Organisation und in entsprechende Massnahmen zu integrieren und über die Partner/innen zu multiplizieren. Die Dokumentation dieser nachhaltigen Ausrichtung und Umsetzungen hat die Jury überzeugt.

Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des DFV:

"Die Jury hatte keine leichte Aufgabe unter den verschiedenen Einreichungen, die die Vielfalt der Franchisewirtschaft widerspiegelten, den Sieger zu küren. Die Preisträger haben mit ihrem Engagement zudem bewiesen, dass gerade kleine und mittelständische Unternehmen sich in Sachen Nachhaltigkeit engagieren können. Damit haben sie eine klare Vorreiterrolle eingenommen."

Prof. Veronika Bellone und Thomas Matla:

"Besonders bedanken möchten wir uns beim DFV Deutscher Franchise Verband, der mit diesem 1. Green Franchise Award eine Führungsrolle im Bereich der Nachhaltigkeit in Franchise-Systemen übernommen hat. Diese unterstreicht er auch durch weitere Aktionen, wie den Baumpflanzungen durch Mitgliedsunternehmen.

 

Zudem wollen wir uns bei allen diesjährigen Bewerbern und Bewerberinnen bedanken. Sie alle haben sich bereits ausgiebig mit dem Thema Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen beschäftigt und gehören schon jetzt zu den Leuchttürmen der Branche. Ihnen allen weiterhin viel Erfolg auf ihrem Nachhaltigkeitsweg und vergessen Sie nicht, nach dem Award (2013) ist vor dem Award (2014). Stellen Sie jetzt nachhaltig die Weichen für zukünftige Erfolge!"